Kunstwerkstatt: Projekt: - Geister die ich rief - - Verein Kinder- und Jugendhilfe Frankfurt am Main e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Kunstwerkstatt: Projekt: - Geister die ich rief -


1. Zielgruppe:

Teilnehmer in der Kunstwerkstatt sind Jugendliche und junge Erwachsene, die dem Verein Kinder- und Jugendhilfe zur Ableistung richterlich angeordneter Arbeitsauflagen zugewiesen werden.


2. Ziele:

Ziel der Arbeit ist es, mit gestalterischen Mitteln den meist nicht bewusst erlebten Defiziten und individuellen Störungen der Jugendlichen in einer künstlerisch kreativen Form eine Ausdrucksmöglichkeit zu geben.

So kann unkontrollierte Aggression und die häufige Gewalttätigkeit der Jugendlichen als nicht tolerierbare Art des Aufbegehrens hier eine konstruktive Ausdrucksform finden.

Innerhalb der Kunstwerkstatt arbeiten wir  nach einem klientenzentrierten und kunsttherapeutischen Ansatz.

Die Bedeutung des nonverbalen Ausdrucks schätzen wir sehr hoch ein, da bildnerisches und kreatives Gestalten unabhängig ist vom jeweiligen Bildungsstand und den intellektuellen Fähigkeiten.


3. Inhalte:

Die Kunstwerkstatt ist als laufendes Angebot konzipiert, ein Einstieg ist jederzeit möglich.
Die Dauer der Teilnahme liegt zwischen einem und drei Monaten.

Der genannte Zeitraum ist für die Jugendlichen überschaubar und ermöglicht ihnen die Fertigstellung eines oder mehrerer Kunstobjekte.

Die Arbeit mit verschiedenen Materialien (Holz, Beton, Ton etc.) ermöglicht den Teilnehmern den Einstieg in einen eigenen kreativen Gestaltungsprozess.

Der bewertungsfreie Raum in der Kunstwerkstatt bietet den Jugendlichen die Möglichkeit ihr kreatives Potenzial zu entdecken, eine Schlüsselkompetenz, die für alle Bereiche in ihrem weiteren Lebensweg von großer Bedeutung sein kann.

Die in der Kunstwerkstatt entstandenen Arbeiten werden regelmäßig in Ausstellungen präsentiert und erhalten so Anerkennung und Wertschätzung, gleichzeitig sind sie ein Dokument der Lebenswelt der Jugendlichen.


Arbeiten aus der Kunstwerkstatt:

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü