VKJH Wochenendseminare - Jugend und Gewalt - - Verein Kinder- und Jugendhilfe Frankfurt am Main e.V.

Direkt zum Seiteninhalt

VKJH Wochenendseminare - Jugend und Gewalt -


Gewalt spielt bei vielen Straftaten von Jugendlichen und Heranwachsenden eine große Rolle. Häufig führen Konflikte zu gewalttätigen Auseinandersetzungen und oftmals zu schweren Körperverletzungen.

Zur Aufarbeitung der Gewaltproblematik bietet der Verein Kinder- und Jugendhilfe Frankfurt am Main e.V. seit 1991 Seminare zum Thema "Jugend und Gewalt" an.


1. Zielgruppe:

Jugendliche und Heranwachsende, die aufgrund eines oder mehrerer Gewaltdelikte verurteilt wurden.
Die Teilnahme an einem Seminar erfolgt auf richterliche Anordnung als:

   Weisung nach § 10 JGG
   Bewährungsauflage


2. Ziele des Seminars sind:

  • Betrachtung verschiedener Formen von Gewalt, Sensibilisierung für die Auswirkungen von Gewalt

  • Aufarbeitung der Ursachen, die in Konfliktsituationen zur Anwendung von Gewalt führen

  • Erarbeiten von gewaltfreien Konfliktlösungsmöglichkeiten

  • Vermittlung der Opferperspektive

  • Rechtliche Konsequenzen von Gewaltstraftaten



3. Inhaltliche Schwerpunkte des Seminars:

  • Theoretische Bearbeitung des Begriffs Gewalt

  • Aufarbeitung der eigenen Gewalttaten und Gewalterfahrungen

  • die Situation der / des Opfer(s)

  • Erkennen der persönlichen Konsequenzen von Gewalttätigkeit


Die Seminare finden statt:

Freitag von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr
Samstag von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr

zu den jeweiligen Terminen wird gesondert eingeladen!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü